?>
Lanzarote

Startseite Startseite | Angebote Angebote | Produkte Produkte | ZieleZiele | ImpressumImpressum / Datenschutz

Abnehm-Kur zum Wellnessurlaub machen

Viele Menschen, die mit einem zu hohen Gewicht zu kämpfen haben, möchten abnehmen. Schließlich ist es nicht nur für das Aussehen, sondern vor allem auch für die eigene Gesundheit sehr wichtig. Die verschiedenen Diäten zeigen nur geringe oder gar keine Wirkung. Daher gehen viele stark Übergewichtige den Schritt, einen Kurklinik-Aufenthalt zu machen. In der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten fällt das Abnehmen sicherlich um einiges leichter. Damit die Abnehm-Kur etwas angenehmer wird, kann diese in der Kombination mit einem Wellnessurlaub gemacht werden.

Wellness bei der Abnehmkur

Neben der Reduzierung des Gewichts kann bei einer Abnehmkur auch etwas für das eigene Wohlbefinden gemacht werden. Wer bei der Abnehm-Kur zum Beispiel Massagen erhält, der wird zu seinem Körper ein anderes Gefühl aufbauen. Sicherlich kann dieses beim Abnehmen sehr nützlich sein. Neben Massagen sind auch andere Körper- oder Gesichtsbehandlungen denkbar. Alle dienen der Entspannung und Erholung und fördern das eigene Wohlbefinden ungemein. Entscheidend dabei ist es, dass die Reduzierung des Gewichts im Vordergrund steht. Die Wellness-Elemente sind nur zweitrangig.

Wellnessbereich in den Kurkliniken

Viele Kurklinik sind primär auf Abnehm-Hilfe und gesundheitsbezogene Dienstleistungen eingestellt. Daher sind die Wellness-Angebote in der Kombination nicht so umfangreich. Bei vielen Kliniken ist daher der Wellnessbereich vor Ort eher klein gehalten. Die Kursteilnehmer werden daher nicht alle Sparten so nutzen können, wie sie es bei einem normalen Wellnessurlaub die Regel ist. So kann es der Fall sein, dass die Behandlungen nicht nur separat gebucht werden müssen, sondern dass diese nur zu bestimmten Zeiträumen zur Verfügung stehen. Wenn sich viele Kursteilnehmer für ein Wellness-Element entscheiden, besteht schneller die Gefahr, dass diese ausgebucht sind. Weitere Tipps zum Thema Abnehmen in der Kurklink finden Sie auch auf www.trendfit.net